Leaf Treeline

FAQs

Was macht Euren Service so besonders?

Interessenten erhalten von uns einen verbindlichen Kostenvoranschlag, ein verlässliches Lieferdatum und eine Probeübersetzung – noch bevor sie auch nur einen Cent bezahlt haben. So wissen sie genau, was sie erwarten können, und können sich vor Vertragsabschluss von der Qualität unserer Arbeit überzeugen.

Sie werden bemerken, dass unsere Angebote sehr wettbewerbsfähig sind. Wir halten unsere laufenden Kosten so niedrig wie möglich, so dass wir die großen Übersetzungsbüros unterbieten können. Und wir veranschlagen auch keine Mehrwertsteuer, was Ihnen weitere 20% Ersparnis einbringt.

Sobald wir Ihnen die Übersetzung (natürlich pünktlich!) geliefert haben, haben Sie 14 Tage Zeit für Rückfragen und Änderungswünsche (beachten Sie hierzu auch unsere AGB).

Wir bei LEaF Translations wollen immer noch ein bisschen besser sein, als unsere Kunden es erwarten. Wenn Sie also ein Wort oder einen Satz geändert haben möchten, machen wir das gern – solange es sinnvoll ist!

Trotzdem sind wir sehr zuversichtlich, dass Sie von der Qualität unserer Übersetzung begeistert sein werden – unser Maßstab ist Perfektion, und wenn unsere Übersetzungen diesen Maßstab nicht erfüllen, machen wir solange weiter, bis sie es tun.

 

Wie läuft das mit der Bezahlung?

Sie senden uns eine Datei mit dem zu übersetzenden Inhalt und wir schicken Ihnen ein Angebot mit einem Festpreis in Euro oder Pfund. Das Angebot spiegelt die Länge des Textes, seinen Schwierigkeitsgrad und das gewünschte Lieferdatum wider.

Wir veranschlagen eine Anzahlung von 25 %. Diese können Sie per Inlandsüberweisung bezahlen. Die Schlussrechnung wird innerhalb von 14 Tagen nach Lieferung der Übersetzung fällig.

 

Wann bekomme ich meine Übersetzung?

Bevor wir Ihnen ein Angebot machen, sagen Sie uns, wann Sie die Übersetzung benötigen. Wenn wir dieses Datum nicht einhalten können, informieren wir Sie im Angebot über unseren frühestmöglichen Liefertermin. Seien Sie aber gewiss, dass wir unsere Übersetzungen gewöhnlich innerhalb einer Woche liefern – in vielen Fällen auch innerhalb von zwei bis drei Tagen.

Das Beste ist aber, wenn Sie uns Ihren Text und das gewünschte Lieferdatum einfach zusenden. Wir antworten dann prompt!

 

Mit welchen Dateiformaten arbeitet Ihr?

Wir können mit nahzu allen Dateiformaten arbeiten, darunter Dokumente in Word, Excel, PowerPoint, OpenOffice, Adobe InDesign, HTM & HTML, PDF, XML und mehr.

Beachten Sie aber, dass wir keine Dokumente akzeptieren, die nicht bearbeitet werden können, wie JPEG oder JPG, BMG, GIF, PNG und ähnliche.

 

Wie steht es um die Vertraulichkeit im Umgang mit meinen Daten?

Vertraulichkeit ist für viele Unternehmen essenziell. Selbstverständlich respektieren wir das voll und ganz. Die Dateien, die wir übersetzen, geben wir niemals weiter, auch nicht die darin enthaltenen Informationen oder die Rechnungsbeträge. Sehr gern unterzeichnen wir auch eine Verschwiegenheitserklärung, bevor wir mit der Übersetzung starten.

 

Wo ist LEaF Translations zuhause?

Wir haben unseren Sitz in York, einer sympathischen historischen Stadt im Norden Englands. So richtig wichtig ist das aber nicht, weil wir ohnehin alles online machen – von der Übermittlung von Dokumenten über die Angebote, die generelle Korrespondenz und die Rechnungslegung bis hin zur Bezahlung. Das Einzige, was an unserem Unternehmenssitz für Sie von Bedeutung ist, ist, dass wir britisches Englisch sprechen und schreiben. Wenn Sie eine Übersetzung in amerikanisches Englisch benötigen, müssen Sie sich leider weiter umschauen. Und wir akzeptieren neben Euro natürlich auch Pfund als Währung bei der Bezahlung.

 

Warum sollte ich mich für LEaF Translations entscheiden?

Weil wir herausragende Übersetzungen vom Deutschen ins Englische schreiben. Wir sind mit Leidenschaft, Können und zehn Jahren Erfahrung bei der Sache. Immer mit dem Ziel, unseren Kunden einen sehr guten Service zu einem sehr guten Preis anzubieten. Die Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist uns wichtig und uns ist auch klar, wie entscheidend Kommunikation für eine gute Geschäftsbeziehung ist – deshalb halten wir Sie immer auf dem Laufenden. Wir arbeiten nicht über Berater, sondern Sie haben immer direkten E-Mail-Kontakt mit Ihrem Übersetzer. Das bedeutet, Sie können jederzeit Bescheid sagen, wenn bestimmte Wörter oder Fachvokabular in Ihrer Übersetzung verwendet werden sollen. Es bedeutet auch, dass Sie bei all Ihren Anliegen stets sofort eine Antwort bekommen.

In dem unwahrscheinlichen Fall, dass Sie mit Ihrer Übersetzung nicht zu 100 Prozent zufrieden sind, haben Sie 14 Tage Zeit, uns Änderungswünsche durchzugeben – kostenfrei, versteht sich (beachten Sie hierzu unsere AGB).

Setzen Sie sich gleich jetzt mit uns in Verbindung und sehen Sie selbst!